Kai Magnus Sting: Theaterschlachten

Kai Magnus Sting: Theaterschlachten
Erschienen:
Spieldauer: 1 Std. 23 Min.
Format: MP3 192 kbit/s
Download: 121,4 MB (19 Tracks)
MP3 Album-Download
9,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb

In seinem neuen Programm Theaterschlachten erhebt Kai Magnus Sting das wortgewaltige Schwert gegen unsere Tagträume, Delirien und die bittere Wahrheit. Hier steht er nun, der große Wüterich des Kabaretts, mitten auf der Bühne des Lebens: Bis wann ist Aufführung, und wann kommt die Zugabe? Und wie viele hat man zu geben?! Wann wird das Stück abgesetzt? Oder gibt’s ungeahnte Verlängerung?

Das Theater unseres Daseins: In aller Dramatik, Komik, Wahnwitzigkeit und Skurrilität. In allen möglichen und unmöglichen Variationen, Inszenierungen und Deutungen. Hier wird derartig scharf geschossen und genussvoll geschlachtet, dass es eine Freude ist. Pausenlos und rasendschnell denkt Kai Magnus Sting zu Ende, springt, spielt, schreit und tobt. Bis zur alles entscheidenden Frage: Warum endet alles beim Griechen?!

Titel Länge
1. Der Anfang vom Ganzen
2. Verstaendnis fuer den ziehenden Menschen
3. Die Heimat im Gesamt
4. Ueber den Kampf mit dem Konflikt oder umgekehrt
5. Die Sache mit dem Saebelzahntiger
6. Tante Frieda und die Ruestigkeit
7. Tante Frieda und die Contenance
8. Weltweites Schlechthoeren als Organisation
9. Ein Fokus aufs Ferngucken
10. Musik fuers Volk, Bahnschreiereien und Partnersuche
11. Lasst kochen, essen, trinken
12. Herr Sting ueber sich als Allgemeinmedizinmann
13. Herr Sting mit diffusem Schmerzziehpochdruecken
14. Herr Sting beim fernoestlichen Regionaldruiden
15. Theaterschlachten
16. Die Radfahrergeschichte
17. Ueber den Hund, seine Haufen und andere Umgangsformen
18. Das Ende beim Griechen
19. Der Traum beim Griechen