Spieltage - Die andere Geschichte der Bundesliga (gekürzt)

Ronald Reng: Spieltage - Die andere Geschichte der Bundesliga (gekürzt)
Gelesen von: Christian Ulmen
Erschienen:
Spieldauer: 7 Std. 26 Min.
Format: MP3 256 kbit/s
Download: 876,1 MB (118 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
9,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Ein Hörbuch wie ein unwiderstehliches Dribbling: Als Spieler, Trainer, Sportdirektor und Talentejäger ist Heinz Höher einer der ganz wenigen, die in 50 Jahren Bundesliga immer dabei waren. Mit ihm brechen wir 1963 in eine Liga auf, in der die Zigarren der Präsidenten zur Halbzeit in der Kabine qualmten. Er hat Ronald Reng von der Schönheit und den Gaunereien des Fußballs erzählt, vom Leben der Spielerfrauen, von Vereinsfürsten und Trainerlegenden. Und auch davon, wie aus der biederen Liga das hochprofessionelle Unternehmen Bundesliga wurde. Bestsellerautor Ronald Reng ist eine famose Kulturgeschichte über die Deutschen und ihr schönstes Spiel gelungen. Ronald Reng, geboren 1970 in Frankfurt, lebt als Sportreporter und Schriftsteller in München. Sein Buch Der Traumhüter, das mitreißende Porträt eines unbekannten Torwarts, erreichte über die Fußballgemeinde hinaus eine große literarische Leserschaft. Seine Biografie über den verstorbenen Torwart Robert Enke stand zehn Wochen unter den Top 5 der Spiegel-Bestsellerliste. Sie wurde von Matthias Brandt für tacheles! / ROOF Music eingelesen. "Spieltage" ist Fußballbuch des Jahres und erhält Deutschen Fußball-Kulturpreis 2013