Huckleberry Finn

Mark Twain: Huckleberry Finn
Gelesen von: Ken Duken
Erschienen:
Spieldauer: 5 Std. 13 Min.
Format: MP3 256 kbit/s
Download: 604,3 MB (34 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
9,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Huckleberry Finn knüpft dort an, wo Tom Sawyer aufhört: Huck, nach dem Abenteuer mit Tom zu Geld gekommen, wohnt bei der Witwe Douglas, die versucht ihn zu "zivilisieren". Von dort wird er von seinem Vater entführt, dem er durch die Vortäuschung seiner eigenen Ermordung entkommt. Ab diesem Zeitpunkt beginnen seine Abenteuer auf dem Mississippi, zusammen mit dem entlaufenen Sklaven Jim... Die Produktion wurde im Februar 2006 auf die hr2-Hörbuch-Bestenliste gewählt Kommentar der Bestenlisten-Jury: "Ein Klassiker sei ein Buch, das die Leute loben, aber nicht lesen, fand Mark Twain - und hat mit den Abenteuern von Tom Sawyer und Huckleberry Finn doch das Gegenteil bewiesen. Mit dem richtigen Vorleser ist das Hörbuch eines der schönsten Wege, frühere Lieblingsbücher nicht nur wieder-, sondern neu zu entdecken. So ein Glücksfall ist Ken Dukens Lesung des Huckleberry Finn, mit dem der junge Schauspieler, geboren 1979, sein Debüt als Vorleser gibt. Mit heiserer Lakonie und burschikosem Witz erzählt er Huck Finns Abenteuer."